Unsere Tipps

Lassen Sie sich Ihr Recht nicht nehmen…

Versicherer bieten Ihre Dienste oft unter “ SCHADENSMANAGER“ oder anderen dubiosen Bezeichnungen an.
Achtung ist nunmehr geboten.
Dadurch soll erreicht werden,daß Kfz-Unfallgutachter die für den Regulierer arbeiten die Besichtigung Ihres Fahrzeuges vornehmen,warum wohl ?

Lassen Sie es nicht so weit kommen, wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihren Kfz Gutachter Berlin.

Unfallgutachten

Nur mit eigenen Kfz-Unfallgutachter setzen Sie Ihr Recht durch!

Bleiben Sie hart,bestehen Sie auf den Kfz Sachverständigen IHRER WAHL. Zeigen Sie, dass mit Ihnen so etwas nicht geht.

Vergessen Sie nicht, es geht um Ihr Geld.

Auf Wunsch und das ist eigentlich die Regel, rechnen wir unser Honorar mit der gegnerischen Versicherung ab. Sprechen Sie uns vor Auftragsvergabe darauf an.
Erforderlich dafür sind jedoch komplette Unterlagen der gegnerischen Versicherung zur Bearbeitung.
Mit modernsten Laptop und PC-Anlagen kalkulieren wir mit der Software nach System DAT ( Deutsche Automobil Treuhand ) mit Eurotax / Schwacke sowie Next-Soft Ihren Schaden unter 0177 891 65 78  ( Sofortverbindung zum SV ).

Bereits innerhalb 3 Stunden erhalten Sie von uns die Schadensumme mitgeteilt.In weiteren 5 Stunden erhalten Sie in das von uns erstellte Gutachten zur Regulierung mit dem generischen Versicherer oder wir senden es direkt zur Versicherung. Sollten Sie einen Rechtsanwalt einschalten wird dieser für Sie alles notwendige veranlassen. Von uns werden Sie vorab telefonisch vom Ergebnis informiert.

Die häufigsten Probleme sind:

  • viele Unfallgeschädigten kennen nicht alle ihnen zustehenden Schadenspositionen
  • viele Unfallgeschädigte sind nicht in der Lage die Verschuldensquote richtig zu ermitteln
  • viele Unfallgeschädigte nehmen Kürzungen der Versicherungen widerspruchslos hin
  • viele Geschädigte achten nicht sorgfältig genug auf Beweissicherung und sonstige Aspekte, üben ggf. Wahlrechte nicht oder nicht richtig aus oder begehen sonstige „taktische Fehler“ im Rahmen der Unfallabwicklung was später zu einer Verschlechterung der Aussichten der Rechtsdurchsetzung führen kann.
    Nur ein kompetenter Kfz-Unfallgutachter und Rechtsanwalt ist eine wirkliche Hilfe. Unsere 30 Jahre Erfahrung in der Schadenregulierung für Sie.

Im Umgang mit der Kfz Versicherung, aber Achtung:

Verschenken Sie kein Geld nach einem Unfall ! 

Sie hatten einen Verkehrsunfall? Betroffene von Verkehrsunfällen sind mit ihrer Situation häufig völlig überfordert und stehen oft ratlos da.
Ist der erste Schock überwunden, stellt sich schnell die Frage, was als nächstes zu tun ist, wem man den Unfall melden muss, welche Ansprüche man wem gegenüber durchsetzen kann und wie der Unfall umfassend, schnell und ohne großen Aufwand reguliert werden kann.
Hier helfen der eigene Rechtsanwalt und Kfz-Gutachter, KOSTENLOS im Haftpflichtfall.

Sie benötigen zuverlässige Informationen zu den Fragen

Welche ersten Schritte sind nach einem Unfall unbedingt zu beachten?

  • Wem muss ich den Unfall melden?
  • Wie ist die Haftungslage?
  • Welche Ansprüche stehen mir zu?
  • Wie kann man ein angemessenes Schmerzensgeld durchsetzen?
  • Bis wann muss die Versicherung gezahlt haben?
  • Was ist wenn die Versicherung nicht zahlt oder unberechtigte Abzüge vorgenommen hat?
  • Muss ich einen Gutachter der gegnerischen Haftpflichtversicherung akzeptieren?
  • Was ist mit meinen Fahrtkosten und dem Zeitaufwand für die Lauferei?
  • Welche Kosten bekomme ich überhaupt ersetzt?Welche Punkte sind für eine schnelle und umfassende Unfallregulierung zu beachten?
  • Was ist mit Ersatz für beschädigte Sachen?
  • Ich benötige Hilfe im Haushalt. Wer bezahlt diese?
  • Habe ich einen Anspruch auf einen Mietwagen und wenn ja, für wie lange?
Generell gilt:  
  • Melden Sie Ihre Schadenersatzansprüche immer umgehend bei der gegnerischen Haftpflichtversicherung an.
  •  Wenn Sie eine Verkehrs-Rechtsschutz-Versicherung abgeschlossen haben, setzen Sie sich vorsorglich mit  Ihrem Sachbearbeiter in Verbindung.
  • Unterschreiben Sie unverständliche Formulare erst nach Rücksprache mit Ihrem Anwalt oder Kfz-Unfallgutachter.
  • Schalten Sie nur bei einem (mit) verschuldeten Unfall Ihre Kaskoversicherung ein. Sie erstattet Ihnen nur den reinen Sachschaden. Außerdem kürzt Sie Ihnen den Schadenfreiheitsrabatt.
    Bei Unfällen im Ausland kann es sinnvoll sein, die Kaskoversicherung zu kontaktieren, da die Regulierung meist sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.

Kontaktieren Sie uns gleich jetzt – 0177 891 65 78